Keramikteile für die Industrietechnik

Anwendungsbeispiele für verschiedene Industriezweige


Das Keramikspritzgiessen ermöglicht die wirtschaftliche Herstellung ultrapräziser Kleinstteile bei maximaler Gestaltungsfreiheit hinsichtlich der Geometrie- und Materialeigenschaften. Auf diese Weise kommen die Vorteile des Hochleistungswerkstoffs in vielen Branchen zur Anwendung.

Typische Eigenschaften von Keramik:   Geforderte Produkteigenschaften:
  • Temperaturbeständiger als Metall /Kunststoff
  • Sehr hohe Härte
  • Äusserst formstabil
  • Niedrige Wärmedehnung
  • Sehr korrosionsbeständig
  • Sehr verschleissbeständig
  • Sehr gute Bioverträglichkeit
  • Farbe/Transparenz beeinflussbar
  • Elektrisch und thermisch isolierend
  • Höchste Reproduzierbarkeit im µ-Bereich
  • Net-Shape ohne Nachbearbeitung
  • Hohe Härte
  • Hohe Formstabilität, auch bei hohen Temperaturen
  • Hoch temperaturbeständig (bis zu 1.300°C)
  • Hohe Festigkeit
  • Chemisch inert
  • Höchste Druckfestigkeit
  • Korrosionsbeständig, auch in aggressiven Medien