Logo

IP, IPIR, IPNC, IPCR : Inverted Pyramid Die Collets

Die in Form einer umgekehrten Pyramide gestalteten Wandungen der Die Collets dienen zum Festhalten der Chip-Kanten während der Aufnahme und Bestückung. Der Chip passt genau in die Aussparung des Werkzeugs und seine Position wird automatisch zur Längsachse der Aufnahme ausgerichtet. Je nach Grösse des Chips sind unterschiedliche Ausführungen erhältlich, um den Kontakt zwischen Werkzeug und den Ecken des Chips so gering wie möglich zu halten. Unter den folgenden vier Bezeichnungen stehen unterschiedliche Die Collets zur Verfügung:

 Die Collet Tungsten Carbide Pick-Up Tool

  • IP :      Inverted Pyramid (no corner relief) für Chip-Grössen < 0,5 mm
  • IPIR :   Inverted Pyramid  Inner Relief Corner für Chip-Grössen zwischen 0,5 und 2,5 mm
  • IPNC : Inverted Pyramid  Notched  Corner Relief für Chip-Grössen grösser als 2,5 mm
  • IPCR   Inverted Pyramid  Corner Relief für Chip-Grössen grösser als 1 mm, eine weniger gebräuchliche Variante des IPNC-Werkzeugs

 

 P, IPIR, IPNC, IPCR : Inverted Pyramid Die ColletIPIR  Inverted Pyramid Die Collets Carbide Tungsten ToolIPNC Inverted Pyramid Die Collets Carbide Tungsten Tool

 IPIR  Inverted Pyramid Die Collets Carbide Tungsten Tool RhomboidIPNC Inverted Pyramid Die Collets Carbide Tungsten ToolIPIR-IPNC  Inverted Pyramid Die Collets Carbide Tungsten Tool

Anwendungsbereiche für Die Collets:

  • Vermeiden der Berührung von empfindlichen Chip-Bereichen
  • Maximieren der Vakuumsaugkraft
  • Selbstzentrierend
  • Sehr dünne Wandstärken
  • Ideal für sehr kleine bis hin zu sehr grossen Chip-Abmessungen
  • Ermöglicht das „Scrubbing“ von Chips
  • Lange Lebensdauer
 
Copyright by SPT-Group http://www.smallprecisiontools.com